Land & Forstbetrieb 
Am Hirschgraben 4
74838 Laudenberg

Pflegetips für Weihnachtsbäume

Tips für geschlagene Bäume:

Bewahren Sie den Baum nach dem Kauf im Netz an einer sonnen- und windgeschützten Stelle im

Freien oder in einer kühlen Garage auf.

Um das Austrocknen des Baumes zu verhindern, ist es vorteilhaft, den Baum in einen

Eimer Wasser zu stellen.

 

Am Besten ist es, den Baum einen Tag vor dem Schmücken aufzustellen. Er braucht diese Zeit um

die Äste wieder in die richtige Position zu bringen. Erst dann sollte man ihn schmücken.

 

Den Baum mit Netz in den Weihnachtsbaumständer stellen und dann das Netz von unten nach oben

aufschneiden und abnehmen.

Ein etwa 2 m hoher Weihnachtsbaum benötigt bis zu 2 Liter Wasser am Tag. Deshalb ist es günstig

einen Baumständer mit Wasserbehälter zu wählen. Ideal ist es, den Baum vor dem Aufstellen 2-3 cm

frisch anzuschneiden und täglich zu gießen.

Die größte Gefahr des Nadelns besteht, wenn der Baum unmittelbar vor die Heizung gestellt wird.